Zum Inhalt springen
Blubat solar kits

Blubat Balkonkraftwerke

Da Balkonkraftwerke in Europa immer beliebter werden, möchten wir heute einen Blick auf das spanische Unternehmen Blubat werfen, das seit einiger Zeit Solar-Kits verkauft. Zuvor haben wir andere spanische Anbieter wie Leroy Merlin, Solar360 oder BricoDepot untersucht, um die Unterschiede zwischen ihren Produkten und denen zu beleuchten, die wir bei Robinsun anbieten. Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Solar-Kits als „Plug & Play“ oder zur Selbstinstallation konzipiert sind. Doch wie steht es um Blubat und ihre Kits?

Wer ist Blubat?

Über Blubat, das Unternehmen oder die Personen dahinter, findet man trotz des Bestehens seit 2019 wenig Informationen. Blubat präsentiert sich als Technologieunternehmen im Bereich Elektrizität und bietet intelligente Batteriemanagementsysteme, Balkonkraftwerke, 100% erneuerbare Energie-Tarife und Beratungsleistungen an. Besonders interessieren uns natürlich die Balkonkraftwerke von Blubat.

Welche Solar-Kits bietet Blubat an?

Blubat hat ein Balkonkraftwerk im Angebot und verkauft dieses in Einheiten von einem, zwei oder drei Panels. Die Kits umfassen Solarpanels mit einer Leistung von 550 Wp. Es ist nicht eindeutig, ob die Panels von Bluesun oder Longi stammen, da auf ihrer Website technische Datenblätter beider Marken zu finden sind. Mit Longi-Panels haben wir Erfahrung, da wir ein anderes Modell von Longi in einer vorherigen Version unseres Robinsun Performance Balkonkraftwerks verwendet haben. Die wesentlichen Unterschiede zwischen unseren Panels und denen, die Blubat anbietet, werden unten dargestellt.

Vergleich der Panels

- Blubat (Bluesun / Longi) vs. Robinsun Performance (QN)

- Panelgröße (cm): 228 x 113 / 226 x 113 vs. 172 x 113

- Panelgewicht (kg): 28 / 27 vs. 24

- Paneleffizienz: 21,3% / 21,5% vs. 21,5%

- Max. Leistung (Wp): 550 / 500 vs. 420

- Paneltechnologie: PERC / PERC vs. TOPCon

- Zelltyp: P-Typ / P-Typ vs. N-Typ

- Produktionsgarantie: 25 Jahre / 25 Jahre vs. 30 Jahre

Der Vergleich zeigt, dass die Solarpanels von Blubat deutlich größer und schwerer sind als die, die wir bei Robinsun verwenden. Wir haben uns für kleinere, leichtere Panels entschieden, sowohl aus logistischen Gründen als auch weil unser kundenorientierter Ansatz darauf abzielt, unsere Produkte für jeden zugänglich zu machen. Größere Panels sind für eine Person schwerer zu handhaben.

Wir prüfen ständig den Markt für Solarpanels auf Innovationen. Die von Blubat verwendeten Panels sind nicht besonders aktuell. In dieser Größen- und Gewichtsklasse produzieren aktuelle Modelle auf dem Markt 565-590 Wp. PERC-Technologie wird zugunsten von TOPCon oder ABC ausgemustert. N-Typ-Zellen haben P-Typ größtenteils ersetzt, was längere Garantiezeiten zur Folge hat, da die Panels langlebiger sind. Deshalb bieten wir bei Robinsun 30 Jahre Produktionsgarantie an, die längste auf dem Markt.

Es gibt noch einen weiteren Grund, warum wir kleinere und leichtere Panels verwenden. Da unsere Kits als Balkonkraftwerke konzipiert sind, also zur Selbstinstallation ohne die Notwendigkeit eines Installateurs oder Elektrikers, müssen sie unter die maximale Leistungsgrenze von 800 W fallen, dem Standard in Europa. Blubats Ein-Panel-Kits fallen in diese Kategorie, erreichen jedoch nicht die 800 W Leistung. Ihre Kits mit zwei oder drei Panels überschreiten deutlich die 800-W-Grenze und können nicht als „Plug & Play“ betrachtet werden. Für deren Installation ist die Intervention eines Installateurs erforderlich, sowie eine Modifikation des elektrischen Hausnetzes.

Was den Wechselrichter angeht, ist es auch hier unklar, ob Blubat Deye oder Hoymiles verwendet. Beide bieten 500 W und sind gut auf das 550 Wp Solarpanel abgestimmt. Wie bei den Solarpanels sind auch hier die technischen Datenblätter beider Wechselrichter auf ihrer Website zu finden. Der Deye Wechselrichter, der auch von Leroy Merlin verwendet wird, war in Deutschland in einen großen Skandal verwickelt, da er den lokalen Elektriknormen nicht entsprach. Der Hersteller hatte für die Zertifizierung ein konformes Gerät eingereicht, aber eine Produktionsversion verschickt, die einige wichtige Sicherheitskomponenten vermissen ließ. Der Hoymiles Wechselrichter ist uns bei Robinsun gut bekannt und wurde mehrfach getestet. Wir entschieden uns letztendlich für Tsun für unsere Balkonkraftwerke, da es der einzige Hersteller von Qualitäts-Wechselrichtern ist, der eine direkte WiFi-Verbindung für seine Wechselrichter bietet. Das bedeutet, dass du den Wechselrichter direkt mit deinem heimischen WiFi verbinden und mit einer App steuern kannst, ohne zusätzlich einen Smartplug installieren zu müssen. Die direkte Verbindung erhöht die Sicherheit, indem das Bedürfnis nach einem zusätzlichen Gerät (dem Smartplug) eliminiert wird, und verbessert die Genauigkeit, indem Produktionsdaten direkt vom Wechselrichter abgelesen werden.

Blubat-Kits werden mit einer Montagevorrichtung und allen notwendigen Kabeln für die Installation geliefert, was uns sehr gefällt. Blubats Montagevorrichtung scheint sehr ähnlich zu unserer 60-Grad-Montage zu sein. Kits anderer Marken kommen oft ohne diese Zubehörteile und machen die Installation weniger einfach, sicher und schnell.

Preislich kosten Blubats Kits 1.195 € inkl. MwSt. und Zertifizierung, jedoch ohne Transport (der anscheinend in Festlandspanien extra 40 € kostet). Wenn man diese Kosten (1.195 € + 40 € = 1.235 €) durch die maximale Leistung von 500 W teilt, erhält man 2,47 €/W. Zum Vergleich: Unser Robinsun Performance 800 Kit mit der entsprechenden Montagevorrichtung kostet 999 € (MwSt. und Transport inkl.) und die vergleichbare Zertifizierung zusätzlich 129 €. Wenn man die Gesamtkosten (999 € + 129 € = 1.128 €) durch die maximale Leistung von 800 W teilt, ergibt das 1,41 €/W, oder satte 43% günstiger! Außerdem, wenn du ein echtes Balkonkraftwerk suchst, das du selbst installieren kannst, ohne Installateur oder Elektriker, produziert das Performance 800 mit 2 Solarpanels deutlich mehr als Blubats 500 W Kit, und ihr Kit mit 2 Panels und 1.000 W Leistung überschreitet technisch die Grenze, die du selbst installieren kannst.

Fazit

Balkonkraftwerke sind eine hervorragende Möglichkeit, deine Stromrechnung zu senken. Da die Investition in ein Solar-Kit sich schnell amortisieren und dir dann viele Jahre lang kostenlose Solarenergie liefern soll, ist es wichtig, Technologie von höchster Qualität mit langen Garantiezeiten zu wählen. Berechne deine Amortisationszeiten gut. Unser Robinsun Performance 800 mit 2 Panels startet bei 799 € (MwSt. und Versand inkl.), produziert bis zu 1.600 kWh/Jahr und kann sich in unter 2 Jahren amortisieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft.

Erfahre mehr

Your backyard terrace and patio - the hidden gems of solar power generation
General Information

Deine Hinterhofterrasse und der Patio - die versteckten Juwelen der Solarenergieerzeugung

In unseren täglichen Gesprächen mit Kunden erfahren wir viel über spezifische Installationsprobleme bei Balkonkraftwerk-Sets in einer Vielzahl von Gebäuden. Allzu oft stellt sich die Frage, ob man ...

Weiterlesen
Solar panels on your balcony - what is the best solution for you?
General Information

Solarmodule auf deinem Balkon - was ist die beste Lösung für dich?

Solarenergie für den Balkon ist ein aktuelles Thema, da Haushalte in Wohnungen oft nur ihren Balkon für die Installation von Solarmodulen nutzen können. Bevor du Solarmodule auf deinem Balkon insta...

Weiterlesen